Holzgerlingen: Unbekannte randalieren in Tiefgarage

Polizei sucht nach Zeugen

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 03. September 2018 - 13:06

HOLZGERLINGEN (red). Der Polizeiposten Holzgerlingen, Telefon (0 70 31) 41 604 0, sucht Zeugen, die am Sonntag gegen 5.40 Uhr eine Sachbeschädigung in Holzgerlingen beobachten konnten. Nach bisherigen Erkenntnissen haben zwei Unbekannte ihre Fahrräder vor einem Wohnhaus in der Tübinger Straße abgestellt und sich danach auf noch ungeklärte Weise Zugang zu einer nahegelegenen Tiefgarage verschafft. Dort schlugen sie an insgesamt vier abgestellten Fahrzeugen jeweils ein Fenster ein und gelangten so ins Fahrzeuginnere. Ob aus den Autos etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Nachdem sie noch ein Damenfahrrad umgeworfen und dabei beschädigt hatten, machten sich die Übeltäter aus dem Staub. Ein Zeuge wurde auf den Vorfall aufmerksam und alarmierte die Polizei. Die zwei Männer sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß sein. Einer von ihnen trug eine Tarnjacke mit hellen Flecken. Die Täter rannten ohne ihre Fahrräder in Richtung Talstraße davon. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung blieb ohne Erfolg. Die nicht verschlossenen Fahrräder wurden von den Einsatzkräften beschlagnahmt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2100 Euro.

Verwandte Artikel