Fiat angefahren und abgehauen

Artikel vom 02. September 2018 - 16:36

LEONBERG (red). In der Zeit zwischen Freitag, 18.30, und Samstag, 9.45 Uhr, beschädigte laut Polizeibericht ein unbekannter Fahrzeuglenker einen auf einem Firmenparkplatz in der Leonberger Straße abgestellten Fiat im Bereich der Beifahrertüre. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Sachschaden: rund 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 60 50 in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel