Lkw schiebt Pkw in die Leitplanken bei Sindelfingen auf der A81

  • img

Artikel vom 01. September 2018 - 11:57

SINDELFINGEN (red). Ein 51jähriger Mann befuhr am Freitagnachmittag mit seinem Sattelzug die A 81 von Stuttgart nach Singen. Als er nach der Anschlussstelle Böblingen/Sindelfingen auf die rechte Abbiegespur Hulb herüberzog, übersah er den dort fahrenden Mercedes eines 37jährigen Mannes. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mercedes durch die seitliche Kollision an die Leitplanke geschoben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 16.000 EUR geschätzt

Verwandte Artikel