Leonberg: Stau nach Unfall im Engelbergtunnel

Artikel vom 29. August 2018 - 10:09

LEONBERG (red). Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen im Engelbergtunnel auf der A 81. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein LKW eine der linken Fahrspuren im Tunnel und wechselte von dort auf die rechte Spur. Hierbei übersah er den von hinten kommenden VW. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und krachte in die Tunnelwand. Zwei dahinter fahrende PKW konnten nicht mehr bremsen und es kam zur Kollision dieser beiden. Während der Lkw-Fahrer die Unfallstelle mit seinem Fahrzeug ohne Hilfe verlassen konnte, musste der VW abgeschleppt werden. Verletzt wurde nach derzeitigen Informationen niemand. Der Verkehr staute sich über meherer Kilometer.

Fotos: SDMG / Dettenmeyer

Verwandte Artikel