Vorfahrt missachtet

Artikel vom 23. August 2018 - 16:42

MAICHINGEN (red). Am Mittwoch gegen 14.40 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Schwenninger/Sindelfinger Straße in Maichingen ein Unfall, bei dem eine 80 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt wurde und Sachschaden von etwa 10 000 Euro entstand. Ein 38 Jahre alter Mann war in einem VW in Richtung Schwenninger Straße unterwegs und übersah vermutlich, dass es sich dabei um eine abknickende Vorfahrtsstraße handelt, berichtet die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Hyundai eines 18-Jährigen, der gemeinsam mit seiner 80-jährigen Beifahrerin die Vorfahrtstraße befuhr.

Verwandte Artikel