Zu schnell abgebogen

Unfall in der Anna-Reich-Straße

Artikel vom 23. August 2018 - 16:42

MAICHINGEN (red). Ein nicht mehr fahrbereiter VW ist die Folge eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 19.45 Uhr in der Anna-Reich-Straße in Maichingen ereignete. Die Polizei vermutet, dass ein 18-Jähriger zu schnell mit einem VW unterwegs, als er von der Allmendstraße in die Anna-Reich-Straße abbog. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und sein ein Jahr jüngerer Beifahrer blieben unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Maichingen war mit sieben Wehrleuten und einem Fahrzeug im Einsatz. Die Einsatzkräfte kümmerten sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Dem Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 4000 Euro belaufen. Das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 697-0, bittet insbesondere einen derzeit noch unbekannten Zeugen, der wohl zu Fuß unterwegs war und den Unfall beobachtet haben könnte, sich zu melden.

Verwandte Artikel