Volvo gerät nachts in Sindelfingen in Brand

Artikel vom 16. August 2018 - 13:30

SINDELFINGEN (red). Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zum Donnerstag in der Gerhardtstraße ein Volvo in Brand. Der Innenraum des Autos brannte vollständig aus. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Eine aufmerksame Anwohnerin hörte gegen 2.15 Uhr einen Schlag und sah nach dem Rechten. Dabei entdeckte sie das brennende Fahrzeug. Es war am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, die in einem Fahrzeug mit fünf Einsatzkräften ausgerückt waren, bekämpfte der Besitzer des Wagens die Flammen mittels Feuerlöscher. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Kripo bittet unter (0 70 31) 13-00 um Hinweise.

Verwandte Artikel