Fußgängerin auf Motorhaube geschleudert

Autofahrer übersieht 64-Jährige in Altdorf

  • img

Artikel vom 12. August 2018 - 15:00

ALTDORF (red). Bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Holzgerlinger Straße/Schillerstraße übersah am Samstag gegen 9.30 Uhr ein 77-jähriger VW-Fahrer eine Fußgängerin, die die Straße am Fußgängerüberweg überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde die 64-Jährige laut Polizeibericht auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Hierbei erlitt die Fußgängerin schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Verwandte Artikel