Defekt im Heizungsraum: Feuer im Weiler Sägewerk

Artikel vom 12. August 2018 - 09:57

WEIL IM SCHÖNBUCH (red). Am späten Samstagabend gegen 23:15 Uhr kam es auf dem Gelände des Sägewerks im Industriegebiet Weil im Schönbuch zu einem Brand. Wie die Polizei berichtet, lassen die bisherigen Ermittlungen auf einen technischen Defekt im Heizungsraum schließen. Von dort breitete sich das Feuer auf den anliegenden Trocknungsraum und das Außengelände aus.

Die umliegenden Feuerwehren waren mit acht Fahrzeugen und 48 Einsatzkräften vor Ort und konnten eine weitere Ausdehnung des Feuers verhindern und schließlich komplett löschen. Der Sachschaden wird auf 65.000 EUR geschätzt, Personen wurden nicht verletzt. Das Polizeirevier Böblingen war mit drei Streifenwägen an der Brandstelle.

Verwandte Artikel