Unfall mit Leichtverletztem

Artikel vom 22. Juli 2018 - 15:54

AIDLINGEN (red). Am Sonntag gegen 2.20 Uhr kam laut Polizeibericht ein 47-jähriger Fahrer eines Opels, vermutlich aufgrund von Alkoholeinwirkung in der Deckenpfronner Straße mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr er mehrere Begrenzungssteine, ein Verkehrsschild und prallte anschließend gegen die dortige Kirchenmauer. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 4500 Euro. Der 47-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Weiterhin wurde ihm im Krankenhaus, zur Feststellung der Alkoholbeeinflussung, eine Blutprobe entnommen.