Mehrere Autos aufgebrochen

Artikel vom 20. Juli 2018 - 15:42

MAICHINGEN (red). Gleich zweimal machten sich unbekannte Diebe in der Nacht zum Freitag in der Straße "Im Pflästerle" zu schaffen, indem sie zwei dort abgestellte BMW aufbrachen. Die Täter schlugen jeweils ein hinteres Dreiecksfenster ein, um in den Innenraum der Autos zu gelangen. Während sie aus einem Fahrzeug das fest eingebaute Navigationssystem entwendeten, bauten sie aus dem anderen Wagen das Lenkrad aus und ließen es mitgehen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf insgesamt etwa 4000 Euro. Der Polizeiposten Maichingen bittet unter (0 70 31) 2 0405-0 um Hinweise.