Betrunkener irrt sich an der Tür

  • img

Artikel vom 13. Juli 2018 - 16:06

NUFRINGEN (red). Zwischen einem 40 Jahre alten Mann und einem 76-Jährigen kam es am Donnerstag gegen 20 Uhr in der Neckarstraße in Nufringen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Der 40-Jährige, der vermutlich unter starken Alkoholbeeinflussung stand, klingelte wohl aus Versehen an einer falschen Tür, die der 76-Jährige öffnete. Da der 40-Jährige das Grundstück anschließend jedoch nicht mehr verlassen wollte, versuchte der 76-Jährige ihn herunter zu schieben. Hierbei kam es zu einem Gerangel und der Jüngere stürzte. Beide wurden verletzt. Gegen den 40-Jährigen wird wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.