Geld und Schmuck erbeutet

Artikel vom 13. Juli 2018 - 14:18

WEIL DER STADT (red). Nach Übersteigen eines Hoftors haben sich zwei bislang unbekannte Frauen am Donnerstag gegen 13.30 Uhr Zugang zu einer Wohnung in der Hausener Straße in Merklingen verschafft. Dort durchsuchten sie Schubladen und Taschen und entwendeten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Bei der Tatausführung wurden sie von einem Anwohner überrascht und flüchteten. Eine der Frauen war zwischen 30 und 40 Jahren alt, hat eine korpulente Figur und dunkelbraune Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 605-0, entgegen.

Verwandte Artikel