Zwei verletzte Motorradfahrer

Artikel vom 13. Juli 2018 - 11:36

HILDRIZHAUSEN (red). Vermutlich weil ein 17 Jahre alter Fahranfänger am Donnerstag um 17.40 Uhr auf der Landesstraße 1184 zu schnell unterwegs war, wurden er und ein weiterer 16-jähriger Motorradfahrer in einen Unfall verwickelt. Die beiden Jugendlichen waren mit ihren Leichtkrafträdern von Herrenberg in Richtung Hildrizhausen unterwegs, als der Ältere in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Ihm gelang es, zurück auf die Straße zu kommen. Dort jedoch stieß er mit dem Jüngeren zusammen. Der 16-Jährige geriet ins Schleudern und stürzte, der 17-Jährige schleuderte erneut nach rechts in den Grünstreifen und stürzte ebenfalls.

Der Ältere trug leichte Verletzungen davon, wurde der 16 Jahre alte Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Während der Unfallaufnahme blieb die L 1184 bis gegen 19.45 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel