Exhibitionist in Fußgängertunnel

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 12. Juli 2018 - 10:36

SINDELFINGEN (red). Ein Unbekannter ist am Mittwoch gegen 15.30 Uhr gegenüber einer 14-Jährigen in Sindelfingen als Exhibitionist aufgetreten. Das Mädchen ging vom Pfarrwiesen-Gymnasium kommend durch die Unterführung an der Kreuzung Pfarrwiesenallee/Leonberger Straße, wo sich ihr der Mann mit entblößtem Geschlechtsteil zeigte.

Der Täter ist etwa 40 bis 50 Jahre alt, von normaler Statur mit sichtbarem Bauansatz. Er hat dunkle Haare und ist Brillenträger. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einem roten T-Shirt oder Polohemd ohne Aufdruck und einer langen, dunkelbraunen Hose. Er trug einen schwarzen Rucksack und hatte ein schwarzes Fahrrad dabei. Hinweise zur Identität des Unbekannten nimmt die Kriminalpolizei Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-00, entgegen.

Verwandte Artikel