Unfall mit hohem Schaden nach Wendemanöver in Leonberg

Artikel vom 08. Juli 2018 - 12:10

LEONBERG (red). Am Samstag, um 15.35 Uhr, wendete eine 40jährige Mazda-Lenkerin in Leonberg in der Brennerstraße ihr Fahrzeug, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Wie die Polizei berichtet, kam es zum Zusammenstoß mit einem 26jährigen Mercedes-Lenker, der die Örtlichkeit mit nicht angemessener Geschwindigkeit befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 25000,-- Euro.

Verwandte Artikel