Hilfeschreie bei Beziehungsstreit

Artikel vom 06. Juli 2018 - 13:18

MALMSHEIM (red). Eine Auseinandersetzung zwischen einem alkoholisierten Paar führte in der Nacht zum Freitag kurz nach Mitternacht zum einem Polizeieinsatz in Malmsheim. Nachbarn hatten die Hilferufe einer Frau gehört und die Polizei alarmiert. Nachdem den Beamten die Wohnungstür nicht geöffnet wurde und die Hilferufe anhielten, mussten die Beamten die Tür gewaltsam öffnen. Gegen den 36-jährigen Wohnungsinhaber, der sofort aggressiv auf die Polizisten zuging, wurde Pfefferspray eingesetzt. Er wurde in Gewahrsam genommen und musste den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Die 30-jährige Frau hatte sich im Verlauf des Streits leichte Verletzungen zugezogen und war ihren Angaben zufolge von dem 36-Jährigen am Verlassen der Wohnung gehindert worden.

Verwandte Artikel