84-jährige nimmt LKW die Vorfahrt bei Weil im Schönbuch

Artikel vom 29. Juni 2018 - 21:49

WEIL IM SCHÖNBUCH (red). Vermutlich weil eine 84-Jährige die Vorfahrt eines 77-Jährigen missachtete, kam es am Freitag gegen 11.10 Uhr im Bereich Weil im Schönbuch zu einem Unfall, so die Polizei. Die ältere Dame war mit ihrem Mercedes auf der Kreisstraße 1048 unterwegs und wollte nach links auf die Kreisstraße 1074 in Richtung Holzgerlingen einbiegen. Dabei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit den vorfahrtsberechtigten 77-jährigen Lkw-Fahrer, der von Holzgerlingen kommend in Richtung Schönaich die Kreisstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge schließlich zusammen, wodurch der 77-Jährige leicht und die 84-Jährige schwer verletzt wurde. Beide mussten anschließend vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die Fahrbahn bis etwa 12:50 Uhr gesperrt.

Bilder: SDMG/Dettenmeyer

Verwandte Artikel