Ford touchiert und abgehauen

Artikel vom 21. Juni 2018 - 19:18

SCHÖNAICH (red). Einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro hinterließ ein unbekannter Fahrzeuglenker, der am Dienstag zwischen 15.45 Uhr und 17.45 Uhr in der Große Gasse in Schönaich in einen Unfall verwickelt war und anschließend flüchtete, berichtet die Polizei. Der Unbekannte war in Richtung der Wettgasse unterwegs, wobei er aus noch unbekannter Ursache zu weit nach rechts kam und einen geparkten Ford touchierte. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-25 00, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel