Einbruch abgebrochen

Artikel vom 11. Juni 2018 - 15:24

SINDELFINGEN (red). Nicht an sein kriminelles Ziel gelangte ein Einbrecher am Wochenende. Der Täter trat an einem Gebäude in der Ziegelstraße die Holztür ein. Anschließend verschaffte er sich Zutritt zu Firmenräumen, in dem er deren Zugangstür aus Glas einschlug. Ohne jedoch einen Fuß in das Unternehmen gesetzt zu haben, trat er den Rückzug an, heißt es im Polizeibericht. Vermutlich hatte er die Überwachungskamera bemerkt und war von dannen gezogen. Er hinterließ allerdings einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 697-0, entgegen.