VW landet wegen Mini im Graben

Unfallzeugen gesucht

Artikel vom 07. Juni 2018 - 12:54

RENNINGEN (red). Das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 6 05-0, sucht Zeugen, die Angaben zu einer Verkehrsun-fallflucht machen können, die sich am Mittwoch gegen 16.50 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Renningen und Magstadt ereignete. Eine 36-Jährige war laut Polizei mit ihrem VW Golf von Renningen kommend in Richtung Magstadt unterwegs, als ihr eine bislang unbekannte Fahrzeuglenkerin auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die VW-Lenkerin nach rechts ausweichen, wo ihr Fahrzeug im Graben schließlich beschädigt wurde. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 700 Euro zu kümmern, fuhr die unbekannte Fahrzeuglenkerin, die vermutlich mit einem roten Mini mit weißem Dachunterwegs war, in Richtung der B 295 davon.

Verwandte Artikel