Streit am Bahnhof eskaliert

Artikel vom 06. Juni 2018 - 17:18

BÖBLINGEN. Vermutlich waren persönliche Probleme der Grund, warum eine 17-Jährige und ihr 19 Jahre alter Begleiter am Dienstag gegen 21.30 Uhr am Bahnhof in Böblingen in einen Streit gerieten. Im Zuge dieser Meinungsverschiedenheit wurde der junge Mann schließlich handgreiflich und stieß die Jugendliche zu Boden. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen, berichtet die Polizei.

Verwandte Artikel