Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsfehler

Artikel vom 16. Mai 2018 - 11:12

NUFRINGEN (red). Vermutlich weil ein 59 Jahre alter Autofahrer die Vorfahrt eines 62-Jährigen missachtete, kam es am Dienstag gegen 13 Uhr zu einem Unfall in Nufringen, bei dem ein Sachschaden von etwa 19 000 Euro entstand. Der 59-Jährige fuhr mit seinem BMW auf der Rudolf-Diesel-Straße und übersah im Kreuzungsbereich zur Carl-Benz-Straße den von rechts kommenden Porsche. Bei dem Zusammenstoß wurde der BMW um 180 Grad gedreht und schleuderte gegen einen geparkten Opel.

Verwandte Artikel