Unfall mit Sachschaden - die Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall in Nufringen

Artikel vom 13. Mai 2018 - 10:32

NUFRINGEN (red). Am Freitag, gegen 07:00 Uhr befuhr ein 45-jähriger Fahrer eines VW die B14 von Gärtringen kommend in Richtung Herrenberg, so die Polizei. An der Einmündung zur K 1069 beabsichtige er nach links in Richtung Kuppingen abzubiegen. Zunächst hielt er an der dortigen Ampel an, da diese für ihn rot anzeigte. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete, bog er nach links ab. Hierbei kam ihm ein 49-jähriger Fahrer eines VW aus Richtung Gärtringen entgegen, der ebenfalls angab, dass er an der Ampel grün hatte. Im Einmündungsbereich stießen die beiden VW aufeinander. Beim Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von 10.000,-Euro. Da beide Unfallbeteiligte angegeben haben, dass die Ampel für sie Grünlicht zeigte, bittet das Polizeirevier Herrenberg um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07032 27080.

Verwandte Artikel