Kellerbrand in der Goldmühlestraße in Sindelfingen

Starker Rauch in einem Mehrfamilienhaus in der Goldmühlestraße in Sindelfingen sorgte am Montagabend für Aufregung und einen Feuerwehreinsatz.

Artikel vom 07. Mai 2018 - 21:07

SINDELFINGEN (red). Offensichtlich kam der Rauch aus dem Keller, wo es gebrannt hatte. Die Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen. Das Zwölf-Parteien-Haus wurde umgehend evakuiert. Nach den Belüftungsmaßnahmen konnten alle Bewohner zurück in ihre Wohnungen.

Verletzt wurde bei dem Brand nach ersten Informationen niemand. Die Ursache für das Feuer ist bislang nicht bekannt.