Zeugen nach möglicher Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Artikel vom 06. Mai 2018 - 11:03

NUFRINGEN (red). Das Polizeirevier Herrenberg sucht Zeugen oder Geschädigten eines Zwischenfalls zwischen zwei Verkehrsteilnehmer in Nufringen am Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr, so die Polizei. Ein 44-jähriger Fahrer eines roten Traktors Case und ein 43-jähriger Fahrer eines weißen Dacia gerieten in Streit miteinander. Der Streit endete in einer Verfolgungsfahrt, beginnend vom Gewann Wehlinger Graben und zog sich durch Nufringen. In der Straße Im Alten Gärtringer Weg streifte der 44-Jährige mit seinem Traktor eine Mauer und beschädigte diese. Der rote Traktor mit einem Mähwerk vorne und hinten dürfte durch seine Fahrweise aufgefallen sein.

Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrenberg unter Telefon 07032/27080 in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel