Trickdiebe bestehlen Seniorin

Artikel vom 04. Mai 2018 - 16:18

SINDELFINGEN (red). Mit einem miesen Trick gelang es zwei Dieben am Freitagmittag, sich Zutritt in die Wohnung einer Seniorin zu verschaffen und sie um Schmuck und Bargeld zu bringen. Gegen 12.15 Uhr hatten die Täter bei der Seniorin geklingelt. Sie behaupteten, eine ähnliche Wohnung zu suchen, und baten die Dame um Einlass. Einer der Männer gab vor, die Räume zu vermessen, während der andere mit der Bewohnerin auf dem Balkon wartete. Als die beiden nach etwa 15 Minuten die Wohnung in Bahnhofsnähe verließen, bemerkte die Seniorin, dass man sie bestohlen hatte. Der Wert des Diebesguts wurde mit mehreren tausend Euro angegeben. Die Verdächtigen wurden als Männer im Alter zwischen 35 und 40 Jahren beschrieben. Beiden haben kurze, dunkle Haare und einen etwas dunkleren Teint. Einer von ihnen ist ungefähr 1,70 Meter groß, sein Begleiter misst etwa 1,75 Meter. Sie sprachen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 697-0, bittet um Hinweise.

Verwandte Artikel