Teurer Vorfahrtsfehler

Artikel vom 04. Mai 2018 - 11:00

DARMSHEIM (red). Ein 24-jähriger Smart-Lenker befuhr am Donnerstag gegen 13.30 Uhr die abknickende Vorfahrtstraße aus Richtung Darmsheim kommend und wollte diese in Richtung Grafenau verlassen. Hierbei übersah er laut Polizei den auf der Vorfahrtstraße fahrende Mercedes eines 30-Jährigen. Durch die Kollision entstand am Mercedes Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro. Den Schaden am Smart schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Beide Autofahrer blieben unverletzt.

Verwandte Artikel