Brand eines Geräteschuppens in Grafenau

Artikel vom 01. Mai 2018 - 12:27

DÄTZINGEN (red). Am Montag geriet gegen 16.20 Uhr ein Geräteschuppen an einem Anwesen in der Döffinger Straße in Brand, so die Polizei. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Grafenau, die mit drei Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz war, innerhalb kurzer Zeit gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Ursache für den Brandausbruch dürften Unkrautvernichtungsarbeiten mit einem Gasbrenner gewesen sein, die etwa zwei Stunden vorher durch einen 56-jährigen Nachbarn auch an der Grundstücksgrenze, an der der Geräteschuppen angebaut ist, durchgeführt worden waren.

Bilder: SDMG/Dettenmeyer

Verwandte Artikel