Einbrecher klauen Elektrogeräte

Artikel vom 09. April 2018 - 20:13

HERRENBERG (red). Bislang Unbekannte verschafften sich zwischen Sonntag 11.00 Uhr und Montag 6.30 Uhr Zutritt zu einem Wohn- und Geschäftshaus in der Walther-Knoll-Straße in Herrenberg, indem sie zunächst ein Fenster im Keller aufhebelten. Ihr Ziel war mutmaßlich die Apotheke im Gebäude. Da es den Eindringlingen jedoch misslang in die Apotheke einzudringen, verließen die Unbekannten das Gebäude wieder und wandten sich einer Außentür aus Holz zu, die sie mit brachialer Gewalt aufbrachen. Durch die Tür gelangten sie zu einer Elektronikfirma. Aus dem Büro entwendeten die Eindringlinge schließlich Elektronikartikel im Wert von etwa 500 Euro. Der Sachschaden an der Tür beträgt ebenfalls etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg, Telefon 07032/2708-0, entgegen.

Verwandte Artikel