Hallenbad mit Graffiti besprüht

Artikel vom 06. April 2018 - 11:18

WALDENBUCH (red). Einen Sachschaden von rund 2000 Euro hinterließen unbekannte Täter, die zwischen Karfreitag und Dienstag das Hallenbad in der Oskar-Schwenk-Straße in Waldenbuch beschmierten. Sie sprühten den Schriftzug "Mad World" und das Kürzel "MM" auf die Fassade. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Waldenbuch, Telefon (0 71 57) 52 69 90, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel