Waldenbuch: Baum stürzt nach Sturm auf Hochspannungsleitung

Artikel vom 04. April 2018 - 22:24

SCHÖNAICH/WALDENBUCH (red). Der kurze Sturm, der am Mittwochnachmittag über den Landkreis Böblingen gefegt ist, hat zwischen Waldenbuch und Schönaich einen Baum umgeknickt - mit schweren Folgen: Der Baum stürzte auf eine Stromleitung. Dadurch war teilweise in ganz Waldenbuch kein Strom. Nach Kontrolle durch die Feuerwehr, wurde der Energieversorger an die Einsatzstelle beordert. Dieser schaltete die Leitung stromlos. Einige Haushalte hatten danach wieder Strom. Der Baum wurde in mühevoller Arbeit durch die Feuerwehr Schoenaich und die dazu gerufene Drehleiter der Feuerwehr Boeblingen zersägt. Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden.

Fotos: SDMG / Dettenmeyer

Verwandte Artikel