Pakete im Wald aufgefunden

Zusammenhang mit Lkw-Aufbruch in Schönaich?

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 03. April 2018 - 15:30

MAGSTADT (red). Am Montagvormittag sowie am Montagnachmittag entdeckten Zeugen im Bereich des Hölzersees in Magstadt eine große Anzahl Pakete und Postwurfsendungen eines Paketdienstunternehmens. Die Päckchen und Sendungen lagen zum einen im Bachbett des Rankbachs und zum anderen schwammen sie in einem nahegelegenen Tümpel. Vermutlich wurde keines der Pakete und keiner der Briefe geöffnet. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zu einem Vorfall in Schönaich. Dort wurden zwei Lkw samt Anhänger aufgebrochen, darin enthaltene Pakete desselben Unternehmens herausgerissen und teilweise der Inhalt gestohlen. Der Polizeiposten Maichingen, Telefon (0 70 31) 2 04 05-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Verwandte Artikel