Unfallflucht vor der Bankfiliale

Artikel vom 16. März 2018 - 15:18

STEINENBRONN (red). Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 2000 Euro zu kümmern, machte sich ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker aus dem Staub, nachdem er am Freitag zwischen 11 und 11.20 Uhr in der Straße "Im Lührle" einen geparkten VW-Passat beschädigt hatte. Der VW war vor einer Bankfiliale auf einem Parkplatz abgestellt und wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken an der Stoßstange hinten links beschädigt. Hinweise nimmt der Polizeiposten Waldenbuch entgegen, Telefon (0 71 57) 52 69 90.

Verwandte Artikel