A8 bei Rutesheim: Lkw-Auflieger brennt

Artikel vom 14. März 2018 - 14:26

RUTESHEIM (red). Ausregung am Mittwochmittag auf der A8 bei Rutesheim: Ein Lkw-Auflieger hatte im Achsbereich angefangen zu brennen, was der Fahrer bald bemerkte. Geistesgegenwärtig lenkte er sein Gefährt in eine Haltebucht.

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Anhänger schnell ab, auf welchem sich Betonteile befanden. Ein Abschleppunternehmen wurde beauftragt, das Gespann abzutransportieren. Zeitweise wurde eine Fahrspur gesperrt. Verletzte gab es nach ersten Informationen keine.

Verwandte Artikel