Fahrerflucht: Zeugen gesucht

Artikel vom 19. Februar 2018 - 17:48

BÖBLINGEN (red). Die 36-jährige Fahrerin eines Mercedes befuhr am Sonntag gegen 16 Uhr die Schönaicher Straße in Böblingen. Auf Höhe der Kreuzung zum Murkenbachweg fuhr ein unbekannter BMW-Fahrer ungebremst in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte mit dem Mercedes der Geschädigten. Hierbei wurde dieser um 180 Grad gedreht. Anschließend entfernte sich der BMW-Lenker von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro zu kümmern. Zeugen konnten beobachten, dass der unfallverursachende BMW ein Tübinger Kennzeichen hatte. Das Polizeirevier Böblingen, Telefonnummer (0 70 31) 13 25 00, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Verwandte Artikel