Altpapiercontainer in Brand geraten

Artikel vom 02. Januar 2018 - 15:48

BÖBLINGEN (red). Auf bislang ungeklärte Weise gerieten am frühen Montagmorgen mehrere Altpapiercontainer in der Flugfeld-Allee in Brand. Die Polizei stellte gegen 3.50 Uhr nahe einer Fassade eines Firmengebäudes einen brennenden Container mit einem Fassungsvermögen von 1000 Litern fest. Die Flammen griffen auf zwei weitere Papiercontainer über und konnten durch die hinzugerufene Feuerwehr zügig gelöscht werden. Die 20 Wehrleute waren in vier Fahrzeugen an den Brandort ausgerückt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 13-2500, entgegen.

Verwandte Artikel