Verkehrsunfall in Herrenberg - Kuppingen: Zeugen gesucht

  • img

Artikel vom 03. September 2017 - 10:39

KUPPINGEN (red). Am Samstag gegen 22.39 Uhr befuhr ein Audi A4 die Kreisstraße 1081 von Oberjesingen kommend in Richtung Kreisverkehr Kuppinger Straße. Der Fahrer des Audis fuhr dabei geradeaus durch den Kreisverkehr, wodurch der Pkw erheblich beschädigt wurde. Wie die Polizei berichtet, wurde durch Anwohner die Polizei verständigt, die das verunfallte Fahrzeug kurz danach im Rahmen der Fahndung am Ortsrand von Kuppingen feststellen konnte. Am Audi wurden zwei Männer im Alter von 23 und 25 Jahren angetroffen. Beide Personen standen sowohl unter dem Einfluss von Alkohol als auch von Betäubungsmitteln. Beide mussten sich einer Blutentnahme unterziehen und müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten wurden durch die Feuerwehr Herrenberg beseitigt. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrrenberg unter der Telefonnummer 07032 2708 0 in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel