Radler im Kreisel umgefahren

  • img

Artikel vom 04. August 2017 - 15:36

WALDENBUCH (red). Schwer verletzt wurde am Freitagmorgen ein Radfahrer, der gegen 7.30 Uhr in der Nürtinger Straße in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. Der 52-jährige Radler war im Kreisverkehr Nürtinger Straße und Liebenaustraße unterwegs. Vermutlich weil eine 57-Jährige in einem BMW beim Einfahren die Vorfahrt des Radlers nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß, so die Polizei. Der 52-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Verwandte Artikel