Rollerfahrerin leicht verletzt

Artikel vom 12. Juli 2017 - 12:18

SINDELFINGEN (red). Leichte Verletzungen hat sich eine 19-jährige Rollerfahrerin am Mittwoch gegen 0.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Mahdentalstraße/Lange Anwanden zugezogen. Eine 79-jährige Autofahrerin war von der Straße Lange Anwanden an die Einmündung herangefahren und hatte angehalten. Nachdem sie zwei von links kommende Pkw hatte durchfahren lassen, fuhr sie wieder an und achtete dabei laut Polizei nicht auf die nachfolgende Rollerfahrerin. Beim Zusammenstoß stürzte die junge Frau auf die Fahrbahn und wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Verwandte Artikel