Unbekannter entblößt sich

Artikel vom 06. Juli 2017 - 14:12

LEONBERG (red). Die Polizei ermittelt seit Donnerstagmorgen gegen einen Unbekannten, der sich kurz nach 6 Uhr auf einem Fußweg in Verlängerung der Straße "Schweizermühle" Richtung Bahnhof entblößte. Der Täter sprach eine 55-Jährige an, die vor ihm her ging. Als sich die Frau umdrehte, hatte der Täter seine Hose heruntergelassen. Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen etwa 175 Zentimeter großen, schlanken Mann mit dunklen Haaren. Er ist etwa 25 Jahre alt und ein südländischer Typ. Der Täter war dunkel gekleidet und hatte einen Rucksack bei sich. Die Frau rannte zum Bahnhof und verständigte die Polizei. Die Fahndung blieb erfolglos. Hinweise, Telefon (0 71 52) 6 05-0.

Verwandte Artikel