Reihenhaus in Altdorf: Sauna im Keller gerät in Brand

In der Römerstraße hatte die Feuerwehr am Donnerstagabend einen Einsatz

Sachschaden von etwa 250.000 Euro entstand bei einem Brand am Donnerstagabend in einem Reihenhaus in der Römerstraße in Altdorf.

Artikel vom 22. Dezember 2016 - 19:00

ALTDORF. Um 17:43 Uhr meldeten die Bewohner des Reihenhauses der Rettungsleitstelle des Landkreises Böblingen, dass es zu einer starken Rauchentwicklung ausgehend vom Saunabereich im Keller kommt. Wie die Polizei mitteilt, konnten sich die Bewohner bereits vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte der Feuerwehr, DRK und Polizei selbstständig in Sicherheit bringen.

Die Brandbekämpfung erfolgte unter Einsatz schwerem Atemschutz. Hierdurch konnte der Brand im Keller schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ermittlungen zur genauen Brandursache wurde aufgenommen. Ein technischer Defekt scheint aber bislang als wahrscheinlich.

Das Haus ist momentan nicht bewohnbar. Die Familie konnte bei Bekannten unterkommen.

Die Feuerwehr hatte acht Fahrzeuge und 48 Einsatzkräfte vor Ort, während der Rettungsdienst vorsorglich mit sechs Fahrzeugen und 24 Leuten am Brandort war.

Verwandte Artikel