Laster macht sich selbstständig

Artikel vom 13. April 2016 - 13:54

DARMSHEIM (red). Einen Sachschaden von etwa 10 000 Euro richtete ein Lkw, der vermutlich nicht ausreichend gegen das Wegrollen gesichert war, am Dienstag gegen 15.15 Uhr in der Karlstraße in Darmsheim an. Der 30 Jahre alte Lenker des Fahrzeugs wollte in einer Hofeinfahrt in der Karlstraße abladen, als sich der Laster plötzlich rückwärts in Bewegung setzte, auf die Straße und dann gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes rollte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Personenwagen gegen einen ebenfalls geparkten VW und dieser wiederum auf einen weiteren Mercedes aufgeschoben. Die Irrfahrt des Lkw stoppte schließlich ein massiver Grundstückszaun.

Verwandte Artikel