Tödliche Unfälle bei Maichingen und Holzgerlingen

Ein Motorradfahrer stirbt auf der B464 - Ein Traktorfahrer wird unter seinem Gefährt begraben

  • img
    Bild 1 von 9
    Einsatzkräfte an der Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 2 von 9
    Einsatzkräfte an der Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 3 von 9
    Polizei und Krankenwagen an der Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 4 von 9
    Feuerwehr an der Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 5 von 9
    Die Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 6 von 9
    Die Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 7 von 9
    Die Einsatzkräfte am Traktor / Fotos: SDMG/Dettenmeyer
  • Bild 8 von 9
    Dieser Traktor begrub den Fahrer unter sich / Foto: SDMG / Dettenmeyer
  • Bild 9 von 9
    Die Unfallstelle bei Holzgerlingen / Fotos: SDMG/Dettenmeyer

Zwei tragische Unfälle gab es am Dienstagnachmittag im Kreis Böblingen kurz hintereinander.

Artikel vom 17. April 2018 - 19:24

HOLZGERLINGEN (krü). Zu einem tödlichen Unfall ist es am Dienstagnachmittag auf einer Wiese nördlich von Holzgerlingen gekommen. Beim Versuch, einen Baum auszureißen, kippte ein Traktor um und begrub den Fahrer unter sich. Der 47-Jährige aus Dettenhausen verstarb an der Unfallstelle. ►Offizieller Polizeibericht

SINDELFINGEN (krü). Nur wenig später - gegen 17.45 Uhr - kam es zu einem weiteren Unfall mit tödlichem Ausgang - diesmal zwischen Darmsheim und Maichingen an der Auffahrt zur B464. Dort krachte ein Motorrad gegen einen LKW. Wie ein Polizeisprecher berichtet hat, verstarb der 24-jährige Motorradfahrer aus Darmsheim noch an der Unfallstelle. ►Offizieller Polizeibericht und weitere Bilder zum Unfall

Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät / Foto: SDMG