Kältetechnik für Nichtexperten

Kostenloses Online-Seminarder Schaufler-Academy.

Artikel vom 13. Januar 2021 - 16:12

SINDELFINGEN (red). Eine Küche ohne Kühlschrank? Unvorstellbar. Das ganze Jahr angenehmes Raumklima im Büro ohne Klimatechnik? Unmöglich. Exakt gleichbleibende Temperaturen zum Transport und zur Lagerung von Blutkonserven oder Impfstoffen? Unverzichtbar. Aber wie kommt die Kälte oder Klimatisierung zustande? Und welchen Beitrag können Kälte- und Klimatechnik gegen den Klimawandel leisten? Dieses Grundlagenwissen vermittelt ein Online-Kälteseminar der Schaufler-Academy am Donnerstag, 21. Januar, von 17 bis 18.30 Uhr - speziell aufbereitet für Nichtexperten.

"In eineinhalb Stunden geben wir allen interessierten Nichtexperten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen unserer Branche zu werfen", sagt Volker Stamer, Direktor der Schaufler-Academy in Rottenburg. Wenn das Pilot-Online-Kälteseminar gut läuft, denken die Verantwortlichen über eine Fortsetzung nach. "Kommentare und Feedback, Kritik, Lob und Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen", heißt es. Die Teilnehmerzahl ist auf 500 begrenzt. Wer möchte und gut aufpasst, kann zudem am Seminarquiz teilnehmen und hochwertige Preise gewinnen.

Anmeldung auf der Akademie-Internet-Seite unter trainings-events.bitzer.de im Bereich "Webinare".