Frischer Wind für Ehningen

Der Gewerbe- und Handelsverein beflaggt die Königstraße mit 15 Fahnen um auf die Vielfalt und Besonderheit der örtlichen Betriebe hinzuweisen. Zudem sind die Fahnen Teil eines Gewinnspiels, das bis Mitte September läuft.

  • img
    Mit bunten Flaggen wirbt der Gewerbe- und Handelsverein für den Einkaufsstandort Ehningen Foto: red

Artikel vom 14. August 2020 - 21:00

EHNINGEN (red). Die vergangenen Monate waren auch für viele Ehninger Unternehmen und Gastronomen keine einfache Zeit. Mit einer aktuellen Liste der jeweiligen Öffnungszeiten hatte der Gewerbe- und Handels-Verein (GHV) die Mitglieder unterstützt. Mit bunten Fahnen und einem Gewinnspiel wird nun ein positives Zeichen für den Zusammenhalt gesetzt.

Noch immer sind Veranstaltungen oder große Aktionen nur erschwert möglich. Um unsere Betriebe sichtbar zu machen, übernehmen dies nun ein Stück weit die 15 bunten Fahnen, die der GHV entlang der Königstraße an mehreren Punkten aufgestellt hat. Jede einzelne Fahne ist durch den aufgedruckten Spruch ein Unikat.

Nach den Worten von Hannelore Röhm und Nicole Boese will man mit der Aktion symbolisch für frischen Wind sorgen und die Aufmerksamkeit auf die Ehninger Betriebe lenken. "Die unterschiedlichen Sprüche stehen dabei bildlich für die Vielfalt und Lebendigkeit von Ehningen und der Unternehmen".

Unterstützt wird die Aktion auch von der Gemeinde Ehningen, die zwei zusätzliche Fahnen vor dem Rathaus aufgehängt hat.

Spazieren und gewinnen

Gleichzeitig sind die Fahnen auch Teil eines Gewinnspiels. Um daran teilzunehmen braucht man nur den Gewinncoupon, der in den nächsten Wochen im Mitteilungsblatt abgedruckt wird. Hinzu kommt ein Stift und die Lust, sich auf einen kleinen Spaziergang entlang der Königstraße zu machen. Die Aufgabe ist, die 15 Sprüche auf dem Gewinncoupon zu notieren und diesen mit seinen Kontaktdaten zu versehen.

Wer sich danach stärken will, kann durch seine Teilnahme Gutscheine vom Landhaus Feckl, von der Pizzeria Da Leo, von der Gaststätte Waldhorn und vom Eiscafé Salerno gewinnen. Weitere Preise stellen Edeka, das DesignWerk Kasberger, Boese Fotografie und Die RADgeber zur Verfügung.

Bis zum 15. September haben alle Ehninger die Möglichkeit ihren Teilnahmeschein direkt auf der Königstraße bei den Fahrradspezialisten von Die Radgeber abzugeben. Die Gewinner werden anschließend telefonisch benachrichtigt und auf der Homepage des GHV unter http://www.ghv-ehningen.de veröffentlicht.