Elsässer ist weiterhin erreichbar

Elektromarkt geschlossen - Serviceannahme, Telefonverkauf und Onlineshop laufen weiter

  • img
    Auch wenn das Ladengeschäft geschlossen hat: Telefonische Beratung, Online-Verkauf und Service bei Elsässer laufen weiter Foto: red

Artikel vom 23. März 2020 - 16:48

SINDELFINGEN (red/sel). Aus aktuellem Anlass bleibt der Elektromarkt Elsässer bis auf Weiteres geschlossen. Geöffnet sind jedoch die Serviceannahme mit Reparaturen sowie der Onlineshop- und Telefonverkauf durch Fachpersonal. Abholung vor Ort, Versand oder Lieferung nach Hause sind auch weiterhin möglich.

Der Elektromarkt Euronics XXL Elsässer in der Schwertstraße 37 bis 39 hat seit Mittwoch und bis auf Weiteres seine Pforten geschlossen. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen, um die Verbreitung des Cononavirus einzudämmen, sei die Schließung unausweichlich, so die Geschäftsleitung: "Das Elsässer-Team ist dennoch für seine Kunden da. Telefonisch sind in allen Abteilungen Mitarbeiter zur Beratung für die Kunden erreichbar: von Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr."

Auch der Verkauf läuft über den Online-Shop http://www.euronics-elsaesser.de unverändert weiter. Hier finden Kunden eine Auswahl von mehr als 100 000 Artikeln. Das Sortiment reicht von Smartphones, Tablets, Fernsehgeräten und PC bis hin zu verschiedenen Haushaltsgeräten wie Kaffeevollautomaten, Kühlschränken, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trocknern. Die Kunden können telefonisch, per E-Mail oder im Internet im Onlineshop bestellen und bekommen die Geräte auf Wunsch kurzfristig ausgeliefert. Anschlüsse und Montagen sind möglich. Die Abholung von Bestellungen ist direkt am Markt an der Warenausgabe ist ebenfalls möglich. Reparaturen können wie bisher an der Servicetheke abgewickelt werden.