Hofmeister dankt für langjährige Treue

Jubilar-Ehrung verdienter Mitarbeiter im Bietigheimer Kronenzentrum in festlichem Rahmen

  • img
    Frank Hofmeister und die Firmenleitung bei der Ehrung im Bietigheimer Kronenzentrum Foto: red

Artikel vom 26. Januar 2020 - 18:42

BIETIGHEIM/SINDELFINGEN (red). Die Ehrung der Jubilare hat bei Hofmeister eine lange Tradition. Zum Ende des Jahres wurden in einem festlichen Rahmen im Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen die diesjährigen Jubilarinnen und Jubilare des Unternehmens geehrt. Auch die Verabschiedung der Pensionäre wurde an diesem Abend vorgenommen.

Geschäftsführer Frank Hofmeister und die Unternehmensleitung dankten 90 Mitarbeitenden für 10, 15, 20, 30, 35 und sogar 40 Jahre Betriebszugehörigkeit. Dabei gab Frank Hofmeister zum Ausdruck, wie sehr er die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen schätzt.

Die IHK-Urkunde für 25-jährige Betriebszugehörigkeit erhielten: Klaus Buchwald, Rita Korn, Jochen Geissler, Andre Pflugfelder, Jürgen Wieser, Joachim Schütz, Walter Erz, Beate Dudik, Marion Kramer, Anita Hornung-Strohm, Ruth Vogel und Birgit Koch.

Weiterbildung steht hoch im Kurs

In seiner Rede betonte Frank Hofmeister, "wie wichtig engagierte Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung für den erfolgreichen Fortbestand der Hofmeister-Gruppe sind. Aus diesem Grund fördern wir konsequent die Weiterbildung und Entwicklung unserer Beschäftigten, die für die Marke Hofmeister einstehen; und darauf können wir stolz sein."