A. T. Iser hilft Bedürftigen

4000-Euro-Spende für "Nachbarn in Not"

  • img
    Die Geschäftsführer von Wintec Autoglas A.T. Iser Thomas (links) und Andreas Iser bei der ScheckübergabeFoto: red

Artikel vom 08. Januar 2020 - 13:54

SINDELFINGEN (red). Viele pflegen Bräuche und Traditionen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel. Auch beim Familienunternehmen A. T. Iser gibt es ein festes Ritual: Der Autoglasspezialist stellte auch in diesem Jahr zum Weihnachtsfest einen 4000-Euro-Scheck für einen guten Zweck aus.

Dieser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen in der Region Böblingen/Sindelfingen zu unterstützen, die vonseiten des Sozialamts oder anderer Institutionen keine Hilfe zu erwarten haben. "Für uns sind zwei Dinge wichtig", erklärt Geschäftsführer Thomas Iser, der zusammen mit seinem Bruder Andreas das Unternehmen leitet. "Zum einen, dass wir denjenigen helfen, denen sonst keiner mehr hilft. Zum anderen, dass wir hier vor Ort etwas tun." Andreas Iser fügt hinzu: "Leid gibt es auf der ganzen Welt - aber manchmal wird vergessen, dass man auch direkt in der Nachbarschaft Unterstützung leisten kann. Wir stehen zu unserer Region, darum geht unsere Weihnachtsspende an ,Nachbarn in Not."