Spatenstich an der Pforte zum Schönbuch

In der Tübinger Straße in Hildrizhausen entsteht ein Wohnhaus

  • img

Artikel vom 23. Oktober 2019 - 15:36

HILDRIZHAUSEN (red). Zuletzt hat die BB Wohnbau Böblingen GmbH den Spatenstich für ihr aktuelles Projekt in der Tübinger Straße 10 in Hildrizhausen gefeiert. Mitten im Ort, "an der Pforte zum Schönbuch", entsteht ein Wohnhaus mit acht Wohnungen. Trotz des herbstlichen Wetters sah man auf der Baustelle nur strahlende Gesichter. Sowohl die frisch gebackenen Erwerber als auch die für den Bau verantwortliche Crew ließen es sich nicht nehmen, gerüstet mit grünen Bauhelmen und Spaten, selbst Hand anzulegen und somit den Startschuss für die neuen Eigenheime zu zünden.

"Bei diesen acht Wohnungen stimmt einfach alles: die naturnahe Lage, der Komfort und das moderne Wohngefühl.", so Bastian Bentz von Immobilienservice Bärbel Bahr. Dass neuer Wohnraum für die Region wichtig ist, zeigt schon die Tatsache, dass bereits sieben Wohnungen vergeben sind.

Weitere Projekte führt die BB Wohnbau Böblingen GmbH gerade beispielsweise in der Rosa-Leibfried-Straße/Nane-Wolf-Weg im beliebten Wohngebiet Allmendäcker I in Sindelfingen-Maichingen, in der Königstraße in Ehningen, in der Germanenstraße in Holzgerlingen, in der Guldenmannstraße in Leonberg oder in der Schellingstraße/Lessingstraße in Rutesheim durch. Insgesamt hat die BB Wohnbau Böblingen GmbH aktuell über 500 Wohnungen in der Planung, Projektierung und Bau.

Für den Bau weiterer Wohnhäuser in der Region sucht die BB Wohnbau Böblingen GmbH Grundstücke ab 500 Quadratmetern zum Bau von Reihenhäusern und Eigentumswohnungen.